PRODUKTE

PLCnext Control

AXC F 2152
Art.-Nr. 2404267

PLCnext Control vereint die Zuverlässigkeit und Sicherheit der klassischen SPS-Welt mit der Offenheit und Flexibilität smarter Devices. Die Steuerung macht es jetzt möglich, Automatisierungs­projekte ohne die Grenzen proprietärer Systeme zu realisieren.

  • SPS-typische Deterministik und Datenkonsistenz auch für Hochsprachen und modellbasierten Code
  • Grenzenlose Anpassungsfähigkeit durch schnelle, einfache Integration von Open-Source-Software, Apps und Zukunftstechnologien
  • Intelligente Vernetzung durch direkte Cloud-Anbindung und Integration aktueller und zukünftiger Kommunikationsstandards
  • Schnelle Anwendungsentwicklung: Mehrere Entwickler arbeiten unabhängig voneinander in unterschiedlichen Programmiersprachen

PLCnext Control
Hochperformante Sicherheits-SPS

RFC 4072 S
Art.-Nr. 1051328

Die erste sichere Hochleistungssteuerung für PLCnext Technology. Es wird der Einsatz in Applikationen mit den höchsten Sicherheitsanforderungen nach SIL 3, respektive PLe ermöglicht. Standard und Safety-Programmierung in nur einem Engineering Tool mit PLCnext Engineer.

  • Sicherheit: Höchste Maschinensicherheit durch diversitär ausgeführte CPUs. Unterstützung von bis zu 300 PROFIsafe-Teilnehmern
  • PLCnext Technology: Favorisierte Programmiersprachen und Programmierumgebungen, Open-Source Software, Apps, Proficloud und bald auch PLCnext Store mit Echtzeitausführung.
  • Performance: Einsatz eines Intel i5 Dual-Core Prozessors und zwei leistungsfähiger Prozessoren auf ARM Architektur ermöglichen eine der höchsten Leistungen am Markt.

Einfacher Einstieg in die Automatisierung mit PLCnext Technology

PLCnext Technology-Starterkit
Art.-Nr. 1046568

Sie möchten sich von der Funktionsweise, Handhabung und Leistungsfähigkeit der PLCnext Technology zunächst in einer kleinen Anwendung überzeugen? Dann bestellen Sie unser vorinstalliertes Starterkit. Phoenix Contact stellt Ihnen für Ihre Testapplikationen ein Starterkit auf Basis der PLCnext Control AXC F 2152 zur Verfügung. Neben der Steuerung erhalten Sie folgende Komponenten: Spannungs­schalter, digitales Ein- und Ausgabemodul, analoges Ein- und Ausgabemodul, Potentiometer, Schalter­modul sowie Netzteil, Patch-Kabel, Länderstecker und Dokumentation.

Bei Bestellung des Starterkits erhalten Sie zusätzlich und exklusiv ein Jahr kostenfreien Zugang zur Phoenix Contact-Proficloud. Erleben Sie neben der offenen Steuerungs­plattform auf diese Weise auch alle Vorteile professioneller Cloud-Lösungen.

SPS-Erweiterung für PLCnext Control

AXC F XT ETH 1TX
Art.-Nr. 2403115

Das Modul stellt eine zusätzliche Ethernet-Schnittstelle mit einer weiteren MAC-Adresse für PLCnext Controls der Baureihe Axiocontrol zur Verfügung. Hierfür wird das Modul linksseitig an eine kompatible SPS angeschlossen. Die Konfiguration erfolgt über PLCnext Engineer.

Adapterklemme für Inline-I/Os

AXC F IL ADAPT
Art.-Nr. 1020304

SPS-Erweiterung für das bewährte I/O-System Inline. Mit der Adapterklemme öffnet sich die PLCnext Control neben dem blockmodularem I/O-System Axioline F jetzt auch dem breiten Portfolio des feingranularen I/O-Systems Inline. Somit ergeben sich eine Vielzahl von weiteren Möglichkeiten der Automatisierung und bestehende Anlagen lassen sich auf die offene Steuerungsplattform PLCnext Technology umstellen.

  • Speziell entwickelte Inline-I/O-Adapterklemme für die PLCnext Controls der Axiocontrol Baureihe
  • Eine Vielzahl an funktionellen I/Os schaffen Möglichkeiten für flexible Automatisierungslösungen
  • Bestehende Maschinen und Anlagen auf die neue, offene Steuerungsplattform PLCnext Technology umstellen